titeleisvogel

 

 

  • Sundhäuser SeeSundhäuser See
  • ForellenseeForellensee
  • Bielener SeeBielener See
  • MöwenseeMöwensee
  • TaucherseeTauchersee
  • ReiherseeReihersee
  • AueseeAuesee
  • Sonnenuntergang MöwenseeSonnenuntergang Möwensee

Der Tauchsport findet immer mehr Anhänger und die Kiesgewässer sind hervorragend dafür geeignet. Abenteuer für Anfänger und Profis.

» Tauchsport

Sonnen -u. Badehungrige finden im gut ausgebauten Strandbad mit Sand- u. Rasenflächen Erholung. Zelten ist ebenfalls möglich.

» Badestrand

"Petri Heil" - für Angler, die in Ruhe in der Natur entspannen wollen, gibt es viele gute Plätze an den dafür geeigneten Seen.
 

» Angelsport

Bewachsene Uferstreifen bieten Wasservögeln und Kleintieren ideale Lebens-bedingungen. Hier wachsen seltene Blumen u. Wasserpflanzen.

» Flora & Fauna

Essen und Trinken gibt es im Umfeld. Für die Übernachtung sind zahlreiche Möglichkeiten in der näheren Umgebung zu finden.

» Gastro & Unterkunft

Eine durch den Menschen geschaffene Seelandschaft, die Chance für den sanften und aktiven Tourismus

Die Goldene Aue ist eine Landschaft zwischen Nordhausen und Sangerhausen im Grenzbereich von Thüringen und Sachsen-Anhalt. Die im Gebiet südöstlich der Stadt Nordhausen in der "Goldenen Aue" durch den Kiesabbau entstandenen Seen, stellen eine Bereicherung des Landschaftsbildes des Südharzes dar.

Durch unterschiedliche Gestaltung der Seen lässt sich in der Region Nordthüringen eine interessante Bereicherung für den Tourismus erzielen.

 

Sundhäuser See, Forellensee, Tauchersee, Bielenersee, Möwensee

 

Die Seenplatte vor den Toren von Nordhausen hat sich zu einem Toptauchgebiet entwickelt. Für heimische Verhältnisse liegen die Sichtweiten mit über 10 Metern weit über dem Durchschnitt.

Radfahren und Wandern entlang der Kiesseen bieten die einzigartige Möglichkeit Flora und Fauna zu entdecken.

 

Freizeit

star   Radfahren & Wandern

Das Radwegekonzept für die Umrundung der Seen zwischen Nordhausen und Heringen ist fertig und es gibt 11 Routenvorschläge.
Mehr lesen ... »

Mitmachen

star   Dabei sein

Fotos, Beiträge und Veranstaltungstipps aus dem Gebiet rund um die „Seenplatte Goldenen Aue“ werden gern entgegen genommen.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2013 - 2019  Förderverein „Seenplatte der Goldenen Aue“ e.V.